PROGRAMM

SONNTAG, 14. November 2021

18.00 – 19.30 Uhr
Podiumsdiskussion 70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention

MONTAG, 15. November 2021
9.45 – 10.45 Uhr
Neuaufstellung der Bundesgrundversorgung
Stephanie Sladek, stv Bereichsleitung Grundversorgung BBU GmbH und Andreas Achrainer, GF BBU GmbH

10.50 – 12.00 Uhr
Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zu ausgewählten Themen
Christian Filzwieser, Kammervorsitzender des Bundesverwaltungsgerichts (Kammer A)

14.00 – 14.45 Uhr
Schwarzbuch Abschiebung: Daten und Hintergrundinformationen zur aktuellen österreichischen Abschiebepraxis
Doris Schneidtinger

14.45 – 17.30 Uhr
WORKSHOPS
WS 1: Aktuelle Fragen zur Bundesgrundversorgung durch die BBU GmbH
Stephanie Sladek (BBU GmbH)

WS 2: Duldung und § 56 AsylG-Verfahren
Jana Zunker und Ruxandra Staicu (Deserteurs- und Flüchtlingsberatung)

WS 3: Integrationsarbeit in Oberösterreich
Andrea Mayrwöger (Zusammen Helfen Oberösterreich)

WS 4: Staatenlosigkeit in Österreich - Aktuelle Entwicklungen und Lücken im Rechtsschutz anhand ausgewählter Beispiele aus der Praxis
Leonhard Call (Europäisches Netzwerk für Staatenlosigkeit)

17.30 – 18.00 Uhr
Präsentation der Ergebnisse der Workshops

DIENSTAG, 16. November 2021
9.00 – 9.40 Uhr
Abdul Ghafoor (AMASO): Afghanistan – Return of the Taliban

9.40 – 12:30 Uhr
WORKSHOPS
WS 1: Post-Bartenstein-Erlass: Arbeitsmarktzugang für Asylwerber*innen
n.n.
 
WS 2: Sozialhilfe, Mindestsicherung und Grundversorgung außerhalb des Asylverfahrens
Emanuel Matti (Diakonie Flüchtlingsdienst)
 
WS 3: Praxis der Freiwilligen Rückkehr
BBU GmbH und IOM
 
WS 4: Verfolgung aufgrund von Sexualität und Geschlechtsidentität – Einblicke aus der Praxis und Rechtsprechung in Asylverfahren in Österreich
Queerbase
 
12.35 – 13.00 Uhr
Präsentation der Ergebnisse der Workshops, Abschluss



ANMELDUNG wegen großer Auslastung geschlossen
IMPRESSUM | COPYRIGHT BY ASYLKOORDINATION ÖSTERREICH
WEBDESIGN Christof Schlegel / PROGRAMMIERUNG a+o / FOTOS Mafalda Rakoš