Impressum
Offenlegung nach § 25 Mediengesetz
 
Medieninhaber, Herausgeber und Eigentümer (zu 100%)
asylkoordination österreich, Verein, 1070 Wien, ZVR 494557325
 
Grundlegende Richtung
Diese Seiten sind eine Informationsplattform der asylkoordination österreich. Wir Informieren über die Tätigkeit des Vereines und über Fragen der österreichischen und internationalen Asyl- und Migrationspolitik so wie über Ursachen und Auswirkungen weltweiter Fluchtbewegungen.
 
Haftung
Hyperlinks verweisen auf Inhalte, die nicht dem Angebot unserer Website angehören. Wir machen uns das verlinkte Angebot ausdrücklich nicht zu Eigen und stehen daher im Falle von Urheberrechtsverletzungen nicht wettbewerbsrechtlich dafür ein.
 
Datenschutz
Vereinzelt nutzen wir die Dienste von Drittanbietern, die den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen dieser Anbieter unterliegen können. Dies gilt derzeit für die statistische Auswertung mittels Google Analytics (Privacy).
 
Redaktion
asylkoordination östereich
 
Redaktionsadresse
Burggasse 81/7, 1070 Wien
Telefon: +43 (0)1 53 212 91 -12
 
Herstellungs- und Erscheinungsort
Wien

Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung klärt NutzerInnen über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die asylkoordination österreich auf dieser Website auf. Verantwortliche dieser Datenverarbeitung ist die asylkoordination österreich, Burggasse 81/7, A-1070 Wien, Tel.: 01 – 53 212 91, asylkoordination@asyl.at. Die Datenschutzbeauftragte der asylkoordination österreich ist Marion Kremla.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine erteilte Einwilligung für die Datenverarbeitung ohne Angabe von Gründen beim dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen (siehe oben) zu widerrufen.
 
Haftungsausschluss
Die Informationen, die Sie auf diesem Internetauftritt vorfinden, wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr – weder ausdrücklich noch stillschweigend – für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen.
Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Website oder das gesamte Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
 
Links/Internetseiten Dritter
Diese Internetseite enthält auch Links oder Verweise auf Internetauftritte Dritter. Diese Links zu den Internetauftritten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Herausgeber dar. Es wird keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetauftritte übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung – gleich welcher Art – solcher Inhalte entstehen. Mit den Links zu anderen Internetauftritten wird den Nutzern lediglich der Zugang zur Nutzung der Inhalte vermittelt. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.
 
Nutzung von Plugin-Funktionen
Bei der Nutzung von Plugin-Funktionen wird auch die Information hierüber von
Ihrem Browser direkt an den Plugin-Betreiber übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied bei dem Betreiber sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass dieser Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Umfang und Zweck der Datenerhebung sowie Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Betreiber und Informationen über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Betreiber. Auf dieser Website werden folgende PlugIns angewendet: YouTube, Google Analytics.
E-Mail-Newsletter (ab Herbst 2019)
Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen
Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.
 
Inhalt des Newsletters
Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unsere Newsletter erhalten Informationen zum Thema Afghanistan, Asyl, Integration, Flucht und u.ä.
 
Double-Opt-In und Protokollierung
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.
Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.
 
Anmeldedaten
Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.
Optional bitten wir Sie Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.
 
Kündigung/Widerruf
Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.
Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.
 
Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung
Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligungen in den Versand der E-Mailadressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.
Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 
IMPRESSUM | COPYRIGHT BY ASYLKOORDINATION ÖSTERREICH
WEBDESIGN Christof Schlegel / PROGRAMMIERUNG a+o / FOTOS Mafalda Rakoš