Home | Was wir bewegen | 20 Jahre Grundversorgung | Aktionsmonat April 2024

20 Jahre Grundversorgung – Grund zur Sorge?

Vor 20 Jahren gab es einen Systemwechsel von der damaligen Bundesbetreuung von Schutzsuchenden zum momentan bestehenden System der Grundversorgung, sprich die Unterbringung, Betreuung und Beratung „von hilfs- und schutzbedürftigen Fremden, die unterstützungswürdig sind“.
Aber ist dieses Jubiläumsjahr auch ein Grund zum Jubeln? Oder ein Grund zur Sorge?

AKTIONSMONAT
20 Jahre Grundversorgung


Wir machen den April 2024 zum dezentralen Aktionsmonat mit österreich!weiter Beteiligung.
Wir wollen mit  diesem gemeinsamen Projekt die vergangenen 20 Jahre Grundversorgung thematisierenreflektieren und generell auf die Notwendigkeit einer menschenwürdigen Unterbringung und Betreuung aufmerksam machen.


Was stellen wir uns vor?
 

Ehemals Geflüchtete, Expert:innen und Mitarbeitende aus Wirtschaft, Forschung, Kunst und Kultur, Gesundheit, Bildung, denen das Thema der Unterbringung und Versorgung von Geflüchteten am Herzen liegt, sind herzlich eingeladen, sich am Aktionsmonat zu 20 Jahre Grundversorgung – Grund zur Sorge? zu beteiligen.

Der Kreativität sind im Aktionsmonat keine Grenzen gesetzt.

Wir freuen uns über BEITRÄGE wie 

– Diskussionsveranstaltungen rund um Unterbringung, Betreuung, Finanzierung etc.
– Hausführungen und Infoveranstaltungen in Grundversorgungseinrichtungen
– Workshops zu Ausgestaltungsmöglichkeiten und Grenzen der Grundversorgung
– Textbeiträge, literarisch, polemisch, politisch, wissenschaftlich

Besonders willkommen sind Beiträge von ehemals oder aktuell Grundversorgten selbst, die ihre Erfahrungen teilen wollen.

und GANZ SPONTAN:

ZITATE 
von unterschiedlichen Menschen, die im oder mit dem System Grundversorgung arbeiten oder zu tun haben,
und von grundversorgten Menschen selbst, egal ob sie privat oder organisiert wohnen. 
Grundversorgung – was fällt dir ein? 
Länge: 50-70 Wörter

ZEICHNUNGEN, (künstlerische) graphische GESTALTUNGEN oder selbst geschossene FOTOS zu
Grundversorgung – wo wohnst du? Was fällt dir ein?

Bitte per Mail senden an gvs@asyl.at
 
 

Ihr Beitrag zum Aktionsmonat April 2024
 

Wer, wie, was, wann? - Infos für Projektbeiträge/ -träger:innen
 
 

April 2024 - der dezentrale Aktionsmonat 


In diesem Kalender werden alle Veranstaltungen veröffentlicht werden.

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

 


Links und Infos zum Thema Grundversorgung
 

Über die Geschichte und das System der österreichischen Grundversorgung:
asylkoordination österreich
Grundversorgung auf dem Kompetenz Netzwerk Asyl
ASYLKOORDINATEN Grundversorgung (11/2022)
Mindeststandards betreffend die Unterbringung in der Grundversorgung in Österreich - ein Papier der 2.Landesflüchtlingsreferentenkonferenz, 2014 (24.09.2014)

 

Kontakt und Information

gvs@asyl.at








Jetzt spenden Button
Zeit Spenden Button
Newsletter abonnieren Button
asyl aktuella abonnieren button
  
Laufzeit: 0.687... Sekunden!