Home | Was wir bewegen | 20 Jahre Grundversorgung | Aktionsmonat April 2024

20 Jahre Grundversorgung – Grund zur Sorge?

Vor 20 Jahren gab es einen Systemwechsel von der damaligen Bundesbetreuung von Schutzsuchenden zum momentan bestehenden System der Grundversorgung, sprich die Unterbringung, Betreuung und Beratung „von hilfs- und schutzbedürftigen Fremden, die unterstützungswürdig sind“.
Aber ist dieses Jubiläumsjahr auch ein Grund zum Jubeln? Oder ein Grund zur Sorge?

Das war der
AKTIONSMONAT
20 Jahre Grundversorgung


Wir haben den April 2024 zum dezentralen Aktionsmonat mit österreich!weiter Beteiligung gemacht.
Mit  diesem gemeinsamen Projekt von asylkoordination österreich und BAG  wurden die vergangenen 20 Jahre Grundversorgung thematisiert und reflektiert, und generell auf die Notwendigkeit einer menschenwürdigen Unterbringung und Betreuung von Geflüchteten aufmerksam gemacht.
Es gab viele tolle Beiträge und Veranstaltungen über das Bundesgebiet verteilt. Weitere Veranstaltungen zum Thema finden über den April hinaus statt, Ankündigungen – sofern sie uns bekannt sind – findet ihr hier.

Der Aktionsmonat hat zum Ziel gehabt, auf die Versorgung, Beratung und Betreung von Geflüchteten hinzuweisen, insbesondere darauf hinzuweisen, wie diese Unterbringung und Beratung ausgestaltet ist: was gut läuft, aber auch wo Verbesserungsbedarf, besser gesagt, Reformbedarf besteht.
Es ist wichtig, Geflüchteten eine Stimme zu geben und sich für Verbesserungen im Unterbringungs- und Betreuungsbereich einzusetzen. Da gibt es unserer Meinung nach noch Luft nach oben.
Wir laden alle dazu ein, auch über den Aktionsmonat April hinaus, die Grundversorgung zu thematisieren und in den Fokus zu rücken. Denn 20 Jahre Grundversorgung ist noch das ganze Jahr.
 

April 2024 -
der Aktionsmonat 20 Jahre Grundversorgung im Rückblick

 

Hier  in Beiträgen, Presse und social  media zum Nachlesen.
 

Sondernummer asyl aktuell 1_2024
 

Anlässlich des Aktionsmonats erscheint eine Ausgabe der Zeitschrift asyl aktuell, die ganz dem Thema Grundversorgung gewidmet ist. Wenn Sie einen umfassenden Überblick über die Thematik bekommen wollen, hier finden Sie alle Artikel zur Lektüre online. 

Aktuelle Veranstaltungen
 

23.05.2024, Wien, Jubiläumsfeier, Don Bosco, 1230
20 Jahre Don Bosco Sozialwerk
 

Alle Veranstaltungen des Aktionsmonats April 
 

03.04.2024, Kirchdorf, Caritas, OÖ: Selbsterfahrung
"Tausche Bergschuh gegen Flipflop" - die Grundversorgungschallenge

04.04.2024, Wien, Integrationshaus: Auftaktpressekonferenz
"20 Jahre Grundversorgung  - Grund zur Sorge?"
04.04.2024, online: Podcast Judith Kohlenberger
"Mythos Grundversorgung - Wieviel bekommen Flüchtlinge?" – Judith Kohlenberger im Gespräch mit Andreas Achrainer

08.04.2024, Wien, Hauptbücherei: Podiumsgespräch
Erlösung durch Drittstaaten? - Wie die EU-Nachbarländer unser Asyl- und Migrationsdilemma lösen sollen

10.04.2024, Linz, Caritas: Selbsterfahrung
„Tausche Bergschuh gegen Flipflop“ - die Grundversorgungschallenge
10.04.2024, Wien, Badeschiff: Lesung
Amir Gudarzi: "Das Ende ist nah"

11.04.2024, Wien, asylkoordination: Seminar
Grundversorgung im Detail - ausgebucht!

12.04.2024, Diakonie Forum Oberwart: Gesprächsrunde
20 Jahre Grundversorgung - Kritische Betrachtung und Feier der Vielfalt

15.04.2024, Wien, asylkoordination, hybrid: Workshop
Tanja Maier, Jenia Yudytska: Ukrainian Telegram Communities & Cards for Ukraine

16.04.2024, Innsbruck, Integrationshaus: Diskussionsveranstaltung
Grundversorgung: Bilanz und Perspektiven
16.-17.04.2024, Salzburg, Bildungszentrum St.Virgil: Konferenz
14. Armutskonferenz - Jetzt übernehmen wir!" – Armut überwinden – ein Zukunftsprogramm

17.-18.04.2024, Wien, FH Campus: Seminar
Grundversorgung für Schutzsuchende – Unterbringung, Betreuung und Beratung
(abgesagt)
18.04.2024, online: Podcast Judith Kohlenberger
"Wirkt die Grundversorgung desintegrativ?" Judith Kohlenberger im Gespräch mit Sieglinde Rosenberger

19.04.2024, online: Kampagne Amnesty International Österreich
Tag des unbegleiteten geflüchteten Kindes

20.04.2024, Wien, Rathaus: Ball
30. Wiener Flüchtlingsball
20.04.2024, Innsbruck: Stadtrundgang
von FLUCHTpunkt: Auf den Spuren von Flucht und Asyl in Innsbruck

25.04.2024, Wien, Haus Liebhartstal: Hausführung
Home away from Home –Einblick in eine Grundversorgungseinrichtung

29.04.2024, Wien, BAG: Pressekonferenz
„20 Jahre Grundversorgung“
29.04.2024, Wien, WU: Fachvorträge und Podiumsdiskussion
20 Jahre Grundversorgung für Geflüchtete

06.05.2024, Wien, Buchpräsentation, Depot
Nach der Flucht das Lager


Links und Infos zum Thema Grundversorgung
 

Über die Geschichte und das System der österreichischen Grundversorgung:
asylkoordination österreich Grundversorgung
Grundversorgung auf dem Kompetenz Netzwerk Asyl
asylKOORDINATEN Grundversorgung (16/2024)
Mindeststandards betreffend die Unterbringung in der Grundversorgung in Österreich - ein Papier der 2.Landesflüchtlingsreferentenkonferenz, 2014 (24.09.2014)
Informationsblatt zur Wohnsitzbeschränkung (seit 2017 in Kraft)

 




Jetzt spenden Button
Zeit Spenden Button
Newsletter abonnieren Button
asyl aktuella abonnieren button
  
 
Laufzeit: 0.752... Sekunden!