Home | Wir vernetzen | Netzwerke | Grundversorgung und NGO-Austausch
1.3.2023

Grundversorgung und NGO-Austausch

Die asylkoordination österreich vernetzt Einrichtungen der Grundversorgung. Zudem werden im Rahmen eines allgemeinen NGO-Austauschs Themen der Asyl-NGOs gesammelt und weitergegeben. So ist auch der Austausch mit internationalen Organisationen und staatlichen Organisationen gewährleistet.
Marion Kremla

Vernetzung im Bereich Grundversorgung

Neben dem Austausch mit Fluchtwaisen-Einrichtungen pflegt die asylkoordination österreich auch einen intensiven Austausch mit allen anderen Grundversorgungseinrichtungen, also mit jenen Organisationen, die Menschen für die Dauer des Asylverfahrens unterbringen.

In regelmäßigen Abständen finden Videomeetings auf der Plattform Zoom statt, die von der asylkoordination österreich koordiniert und moderiert werden. So wird nicht nur die Vernetzung der Einrichtungen untereinander sichergestellt, es werden damit auch die Informationen über den aktuellen Stand der Entwicklungen für alle Teilnehmer:innen zugänglich gemacht.
 

NGO-Austausch

Die asylkoordination österreich koordiniert über regelmäßige (Zoom-)Treffen noch weitere NGO-Austausch-Formate. So wird sichergestellt, dass alle im Asylbereich Tätigen an einem Strang ziehen und die Themenbereiche auch an andere relevante Akteur:innen in Politik, staatlichen Strukturen und internationalen Organisationen herangetragen werden.

Die asylkoordination österreich moderiert auch all diese Treffen. Die dabei gewonnenen Informationen über alle aktuellen Themen und Problemfelder können im Advocacy-Bereich entsprechend eingesetzt werden.
Kontakt und Information

Bild Lukas Gahleitner-Gertz mit Link zur Seite von Lukas Gahleitner-GertzLukas Gahleitner-Gertz
T 01 53 212 91 - 15
gahleitner@asyl.at







 




Jetzt spenden Button
Zeit Spenden Button
Newsletter abonnieren Button
asyl aktuella abonnieren button
  
 
Laufzeit: 0.797... Sekunden!