Fastenbrechen gegen Abschiebungen
Wir fordern einen sofortigen Stopp der Abschiebungen in Kriegsgebiete!
Wir fordern faire Asylverfahren!
Am 18. Juni 2017 fand am Wiener Heldenplatz ein Protest-Iftar statt.
Verschiedene Vereine , solidarische Restaurants und Privatpersonen hatten köstliche Speisen vorbereitet.
Nach den Reden, in denen sich die RednerInnen auf die Situation in Afghanistan bezogen und sich vehement gegen Abschiebungen und die damit verbundene Abschreckungspolitik aussprachen, begann pünktlich zu Sonnenuntergang (an diesem Tag in Wien um 20:58) das Festessen.
Die Stimmung bei der Veranstaltung an dem geschichtstätigen Ort war hervorragend. Am Platz und in den umliegenden Rasenflächen fanden sich bunte Picknickrunden zusammen.
Nach dem gemeinsamen Mal sorgte eine eigens aus Graz angereiste syrische Band für mitreißende Musik, bevor anschließend afghanische DJs den Floor übernahmen.


 
How write my essay For Me Works? EssayUSA has been proudly providing premium academic essay writing service to students in the Greater Toronto Area for more than two decades!
IMPRESSUM | COPYRIGHT BY ASYLKOORDINATION ÖSTERREICH
WEBDESIGN Christof Schlegel / PROGRAMMIERUNG a+o / FOTOS Mafalda Rakoš