Wir spannen den Schirm auf!

Flüchtlinge brauchen Schutz. Wir bekennen uns zu diesem durch Internationale Verträge garantierten Schutz. Österreich und alle anderen Staaten der Europäischen Union haben sich verpflichtet, Flüchtlingen und Vertriebenen Asyl zu geben. Diese Verantwortung lässt sich nicht abschieben. Wir fordern die EU und Österreich auf, ihren Verpflichtungen uneingeschränkt nachzukommen.
Der EUROPEAN UMBRELLA MARCH 2012 wird am 20. Juni, dem internationalen Tag des Flüchtlings, in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, der Türkei und Tschechien begangen. Die Regenschirme, die die TeilnehmerInnen dieses Marsches tragen, symbolisieren den Schutz für Flüchtlinge und Vertriebene.

Der Marsch in Wien wird um 18 Uhr auf der Freyung beginnen,
die Schlusskundgebung findet um ca. 20 Uhr am Ballhausplatz statt.

Der Umbrella March in St. Pölten: Start 11 Uhr, Riemerplatz

Der Umbrella March in Salzburg: Start 12:30 Uhr, Mirabellplatz

Der Umbrella March in Linz: Start 16 Uhr, Martin Luther Platz (beim Thalia)

Der Umbrella March in Klagenfurt: Start 18 Uhr, Alter Platz



So unterstützen Sie den UMBRELLA MARCH

  • Kommen Sie hin!

  • Setzen Sie Ihren Namen unter den Aufruf!
    Mail mit Betreff „Unterstützung EUM“ an: langthaler@asyl.at

  • Sponsern Sie Schirme - 10 Euro pro Schirm:
    asylkoordination österreich, Kto: 01810665749, BLZ: 14000


UnterstützerInnen


Vera Albert (Lehrsupervisorin), Teresa Arrieta (Journalistin), Zdenka Becker (Schriftstellerin), Eva Bliminger (akademie der bildenden künste, Rektorin), Karin Blum, Roman Dietinger, Norbert Griesmayr (Univ. Professor Universität Wien), Jakob M. Erwa (Filmregisseur und Drehbuchautor), Doris Englisch-Stölner, Thomas Fatzinek, Johannes Fischer (Journalist), Brigitte Fuchs, Gerhild Fuchs (Universität Innsbruck), Georg Gombos (Universität Klagenfurt), Stefan Gruber-Fischnaller (Bundes Jugend Vertretung), Wolfgang Gulis (Journalist und Mediator), Niki Heinelt (Verein "Projekt Integrationshaus"), Maria Hintermayer, Robert Huemer, Sabine Hütter, Martina Kovacs, Martina Krenn (Uni Wien), Nikolaus Kunrath (Die Grünen Wien), Silvia Köchel (IG Bildende Kunst), Ruth Kronsteiner (Psychotherapeutin), Philipp Leeb (Verein Poika), Maria Lehmden, Elisabeth und Stefan Leitner, Eva-Maria Maurer, Edith Meinhart (Journalistin), Elisabeth Menasse-Wiesbauer (Direktorin ZOOM Kindermuseum), Rubina Möhring (Journalistin und Autorin), Elisabeth Morawek, Peter Moser, Harald Niederhuber, Stefan und Eva Novotny, Josef Oesch, Irina Pálffy, Alexander Pollak (Sprecher von SOS Mitmensch), Thomas Prader (Rechtsanwalt), Max Preglau (Univ.Prof. Universität Innsbruck), Monika Preisl, Hedwig Presch, Johanna Rachinger (Genaraldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek), Brigitte Ratzer, Renate Sassmann (Die Grünen Wien), Markus Schalhaas (Rechtsberater), Heide Maria Scheidl (Dolmetscherin), Maria Schmidt-Leitner, Ruth Schöffl, Susanne Scholl (Journalistin), Alexandra Stefanov, Dwora Stein (Bundesgeschäftsführerin GPA-djp), Magdalena Strasser (Österreichische Hochschülerschaft), Maria Ulrich-Neubauer, Gerd Valchars (Politikwissenschafter), Vladimir Vertlib (Schriftsteller), Juliana Vogt, Markus Wenninger, Elisabeth Wiesmüller (Die Grünen Wien), Renate Welsch-Rabady (Schriftstellerin), Ruth Wodak (Univ. Prof, Lancaster University), UNHCR, AUGE - Alternative und Grüne GewerkschafterInnen, Ehe ohne Grenzen, Österreichischer Gewerkschaftsbund, Österreichischen Kinderfreunde, Roten Falken, Wirtschaftskammer Österreich, GPA-djp, Österreichische Hochschülerschaft, Bundes Jugend Vertretung.


UnterstützerInnenvideo zum European Umbrella March 2012 auf
http://ichmachpolitik.at/questions/1647







UNHCR Logo
Österreichischer GewerkschaftsbundWirtschaftskammer österreichLogo Gewerkschaft der Privatangestellten Druck Journalismus Papier
ÖH Uni WienÖH BundesvertretungBundesjugendvertretung Logo
Ecker und Partner Logo






Anny Knapp und Susanne Scholl- European Umbrella March PK
Anny Knapp und Susanne Scholl bei der Pressekonferenz
zur Ankündigung des European Umbrella March 2012





Angela Magenheimer unterstützt den European Umbrella March
Angela Magenheimer (Ehe ohne Grenzen)




 Edith Meinhart unterstützt den European Umbrella March
Edith Meinhart (Journalistin)




 Robert Menasse unterstützt den European Umbrella March
Robert Menasse (Schriftsteller)




Elisabeth Menasse-Wiesbauer unterstützt den European Umbrella March
Elisabeth Menasse-Wiesbauer (Direktorin ZOOM Kindermuseum)




 Eva Novotny  unterstützt den European Umbrella March
Eva Novotny (Flüchtlingshelferin)




Alexander Pollak unterstützt den European Umbrella March
Alexander Pollak (Sprecher von SOS-Mitmensch)




Johanna Rachinger unterstützt den European Umbrella March
Johanna Rachinger (Generaldirektorin Österreichische Nationalbibliothek)




 Susanne Scholl unterstützt den European Umbrella March
Susanne Scholl (Journalistin und Autorin)




Renate Welsh-Rabady unterstützt den European Umbrella March
Renate Welsh-Rabady (Schriftstellerin, Präsidentin der IG Autorinnen Autoren)




Gruppenfoto UnterstützerInnen, European Umbrella March
Gruppenfoto von UnterstützerInnen,
v.l.n.r. Elisabeth Menasse-Wiesbauer, Herbert Langthaler, Susanne Scholl,
Alexander Pollak, Renate Welsh-Rabady, Eva Novotny





Aufspannen der Schirme, European Umbrella March 2011
European Umbrella March 2011, Aufspannen der Schirme