NIPE - Netzwerk für interkulturelle Psychotherapie nach Extremtraumatisierung
 
In jeder Bundeshauptstadt gibt es zumindest ein Psychotherapiezentrum, das auf die Behandlung von Flüchtlingen, damit auf dolmetschgestützte, kultursensible Psychotherapie und psychologische Behandlung spezialisiert ist. NIPE ist ein österreichweites Netzwerk, das zehn dieser Zentren umfasst. 
Die Mitgliedsorganisationen von NIPE finden Sie hier.
Fachlicher Austausch, Qualitätssicherung und das gemeinsame Eintreten für einen Umgang mit Flüchtlingen, der heilend anstatt retraumatisierend wirkt, sind die wichtigsten Themen von NIPE.  

Seit 2015 sind alle zehn NIPE Mitgliedsorganisationen im NIPE Gesamtprojekt verbunden und werden als solches durch den AMIF und das Bundesministerium für Inneres gefördert.
IMPRESSUM | COPYRIGHT BY ASYLKOORDINATION ÖSTERREICH
WEBDESIGN Christof Schlegel / PROGRAMMIERUNG a+o / FOTOS Mafalda Rakoš